TSV Erding Logo

Bei bestem Radfahrwetter konnten die Organisatoren von der Radsportabteilung im TSV Erding 382 Radlerinnen und Radler begrüßen.

Der Teilnehmerstärkste Verein waren die „Radsportfreunde Pretzen“ mit 22 Startern, gefolgt vom Team Baier aus Landshut mit 12 Startern.

Basierend auf dem Erfolg der letzten RTF im Jahr 2019 und aufgrund der hervorragenden Wetterprognose haben die Veranstalter um Manfred Zimmermann mit etwa 700 bis 800 Teilnehmern gerechnet und entsprechend reichlich Verpflegung bereitgestellt. Von den 90 kg Brot mit Wurst und Käse und etwa 200 kg Obst blieb dann natürlich einiges übrig. Darüber konnte sich dann die Tafel Erding freuen.

Sehr erfreulich war, dass auch 10 Kinder aus der Nachwuchsgruppe unter Trainer Rolf Kuneck erstmalig an der RTF Teilnahmen und die kleine Runde mit immerhin 70 km und 500 Höhenmeter bezwungen haben.

Weitere Veranstaltungen: 

2022-08-03T16:02:36+02:00
Nach oben