Judo

Seit 1986 verfolgen wir den „sanften Weg“ beim TSV Erding – das bedeutet Judo wörtlich übersetzt. Unsere Trainer zeigen Euch das richtige Fallen, Werfen, Hebeln und andere Techniken der japanischen Kampfsportart. Außerdem lernt Ihr Judo als Selbstverteidigung, inklusive Aufwärmtraining, Krafttraining, Konzentration – und natürlich Spaß und Spiel.

Neben dem Training unternehmen wir auch viel miteinander: So ist das jährliche landesoffene Turnier und das Nikolausturnier einer unserer Höhepunkte. Oder wir erkämpfen gemeinsam das Sportabzeichen, gehen auf Judo-Safari und das Grillfest im Juli, was Sport, Spaß und Spiel verbindet. Wie Ihr seht, gibt es viel bei uns zu erleben! Ein Anfängerkurs startet meistens Ende Oktober (ab 7 Jahre). Wenn Ihr 14 Jahre alt seid, dürft Ihr jederzeit einsteigen. Auch "junggebliebene" Erwachsene sind immer willkommen!

Seit 1988 haben wir auch eine Patenschaft mit einer Judoabteilung aus dem Norden: Die Judokas aus Visselhövede (Hamburg).

Infos

Wer?

Alfred Teicht

Wann?

Mittwoch von 17:45 bis 19:15 Uhr - Kinder, Fortgeschrittene
Mittwoch von 19:30 bis 21:00 Uhr - Erwachsene (alle, auch Anfänger)

Freitag von 17:45 bis 19:15 Uhr - Anfänger (nur Kinder-Training)
Freitag von 17:45 bis 19:15 Uhr - Freies Training (nur nach Absprache)

Was?

Judo

Wo?

Dojo Judo im TSV Vereinsheim im Keller

Anfahrt

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter Judo

E-Mail

2. Abteilungsleiter

E-Mail

Kassierer

E-Mail

Schriftführerin

Unsere Trainer