Abteilungsnews

TSV Erding – ein seniorenfreundlicher Verein

Verleihung des Qualitätssiegels des BTV

Seit einigen Jahren engagiert sich der TSV Erding in besonderem Maße in der Arbeit für und mit Senioren. Zum zweiten Mal nach 2017 bekam der TSV nun das Qualitätssiegel als seniorenfreundlicher Verein, das vom bayerischen Staatsministerium für Familie und Soziales unterstützt wird, verliehen. Der Vorsitzende des Turngau Wendelstein, Rainer Lex, durfte die BTV-Auszeichnung im neuen Gerd-Vogt-Sportpark dem neuen TSV-Vorsitzenden Rainer Winter überreichen. Auch zweite Bürgermeisterin Frau Petra Bauernfeind – selbst Mitglied bei der Turnabteilung des TSV Erding – danke dem Verein für das Engagement.

Die neue Dreifachturnhalle des Gerd-Vogt-Sportparks ist bestens für den Seniorensport geeignet. Die Turnhalle der Stadt Erding ist barrierefrei und ihre seniorengerechte Ausstattung unterstützt ein Trainingsangebot für eine größere Zahl an Senioren. Aktiv, selbständig und gesund im Alter, dieses Ziel kann mit einem guten Bewegungsangebot gefördert werden. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko zu stürzen. Laut Bundesinitiative für Sturzprävention fallen mehr als ein Drittel der über 65 jährigen mindestens einmal im Jahr. Oft hat dies körperliche und psychische Auswirkungen. Zur Vorbeugung sollten Balance und Kraft trainiert werden, um sich für den Alltag fit zu halten.

Für diese Prävention arbeitet der TSV und insbesondere die Abteilung Turnen eng mit Versicherungen und Ärzten zusammen und erfüllt damit die für die Auszeichnung notwendigen Qualitätskriterien des Bayerischen Turnverbandes. Dies ist besonders dem Engagement von Margit Schulte, Kassiererin der Abteilung Turnen, zu verdanken. Auch über die Vereinsgrenzen hinweg liegt ihr die Fitness im Alter am Herzen. Auch die Organisation der Veranstaltung deren Einladung auch viele Senioren gefolgt sind, hatte Margit Schulte übernommen.

Die Senioren durften sich, geführt vom Stadtbaumeister Sebastian Henrich, auch ausgiebig die neue Trainingsstätte ansehen und wurden von ihm ausführlich über die Details der Halle informiert. Für diesen neuen Trainingsstandort hat die Abteilung Turnen viele neue Trainings- und Therapiegeräte angeschafft. Mit diesen werden mit Spaß und Freude Muskelkraft und Bewegungssicherheit trainiert.

Es sind alle über 50-jährigen eingeladen, auch mitzutrainieren. Um Anmeldung wird gebeten unter: Tel. (0171) 374 64 64 oder per E-Mail an schulte.margit@ gmx.de

Datum 08.09.2021
Abteilung Turnen
Von bie
Zurück zur Übersicht

Verleihung des Qualitätssiegels seniorenfreundlicher Verein im Namen des BTV durch Rainer Lex

Stadtbaumeister Henrich stellt den sportlichen Senioren die neue Gerd-Vogt-Dreifachturnhalle vor