Abteilungsnews

Touch the Clouds Stabhochsprung-Festival in Gräfelfing

Bei Deutschlands größtem Stabhochsprungfestival – dem Touch the Clouds Festivals in Gräfelfing haben sich Sechs Erdinger Nachwuchs-Leichtathleten hervorragend präsentiert und Vier neue Bestleistungen aufgestellt. Die 12-14jährigen sprangen zudem um den Würmtal-CUP. Bei den jüngsten Springern mit einer Anfangshöhe von 1,61m waren die 13-jährigen Josephine Pohl und Valentin Kaiser an der Anlage. Josephine steigerte sich um 11cm auf 2,21m (Pl. 1, Norm BM), Valentin überquerte 2,11m (BL, Platz 4).  In der W14 gab es einen Erdinger Doppelsieg. Platz 1 im Würmtal-CUP ging mit übersprungenen 3,00m an Lilly Samanski und Silber mit neuer Bestleistung von 2,71m an Lilli Weber. Maximilian Riedl (U18) und Julian Lux (U20) schraubten sich beide über   3,81m. Für Julian war das eine Steigerung seiner Bestleistung um 19 cm.

 

CW

Datum 02.06.2019
Abteilung Leichtathletik
Zurück zur Übersicht