Abteilungsnews

Oberbayerische U14 Stabhochsprung Silber und Bronze für Erdinger Nachwuchs

Nachdem bei den Oberbayerischen Einzelmeisterschaften in Aschheim kein Stabhochsprung für den 12 und 13jährigen Nachwuchs angeboten werden konnte, sind die Erdinger Leichtathleten spontan in die Bresche gesprungen und haben einen entsprechenden Wettkampf ausgerichtet. Dies auch noch äußerst erfolgreich für die eigenen Sportler. So gab es in der W13 gleich Silber und Bronze für die TSV Sportler. Magdalena Reisinger zeigte tolle Sprünge über 2,50m / 2,60 und 2,70m und erreichte damit Platz 2. Sophia Obermayer aus Wasserburg überquerte als Einzige 2,80m (P.1). Durch eine neue Bestleistung von 1,80m war  für die 13jährige Clara Demmelhuber die Bronzemedaille sicher. Stabtrainer Alex Bauer war auf seine Sportler sichtlich stolz. Außer Wertung schnupperte U23 Athlet Sebastian Wölckert nach studienbedingter Wettkampfpause mit übersprungenen 3,50m auch wieder Wettkampfluft.

 

 

CW

Datum 26.09.2021
Abteilung Leichtathletik
Zurück zur Übersicht