Moosacher Wurfserie - Evi Weber steigt wieder ins Wettkampfgeschehen ein.

Eine besondere Trainingseinheit absolvierten die beiden Erdinger Leichtathleten Evi und Lilli Weber in Moosach bei Grafing, auf dem Wurfplatz am alten Bahnhof. Idyllisch gelegen, ein alter Waggon dient dort als Jugend- Treffpunkt…sonst nur Wiese, Wälder und ein kleiner Bach in dem schon manches Wurfgerät versehentlich gelandet ist. Hier bot sich für die 26jährige Evi Weber anschließend die Gelegenheit, zum Ersten Mal nach einigen Jahren studienbedingter Wettkampfpause wieder einen Diskus-Wettkampf zu bestreiten. Ihre 16jährige Schwester Lilli feuerte sie entsprechend an. Das Evi Weber nichts verlernt hat zeigte sie anschließend mit ihrer 1kg Wurfscheibe. Mit 38,04m (Platz 1) konnte die TSV-Athletin auch absolut zufrieden sein, steht sie doch mit dieser Leistung auf Platz 4 in der Bayerischen Bestenliste der Aktiven und hat die Norm für die Bayerischen und Süddeutschen im nächsten Jahr auf Anhieb geschaft.

 

 

CW  

Datum 10.09.2021
Abteilung Leichtathletik
Zurück zur Übersicht