33 Sportabzeichen für die Erdinger Leichtathleten 2018

Im laufenden Jahr 2018 haben auch wieder etliche Sportler der Erdinger Leichtathleten erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Entweder im September am Sportabzeichentag vom BLSV oder an den regelmäßig angebotenen Dienstagsterminen im Semptsportstadion. Nun konnten die beiden Vertreter des BLSV Daniela Mau und Kerstin Weber an 33 Sportler Urkunden und Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze überreichen. Eine besondere Ehre wurde Peter Weingärtner zuteil, so legte Peter dieses Jahr zum 50ten Mal die Fitness-Medaille ab und bekam dafür neben dem Abzeichen mit Zahl noch als Ehrengabe ein Goldenes Lorbeerblatt. Und noch eine Besonderheit gibt es seit diesem Jahr, ab zwei Teilnehmern aus einer Familie gibt es ein Familiensportabzeichen. Erfolgreiche Familien waren  

Fam. Grimme-Hepp, Fam. Limmer, Fam. Kahl, Fam. Weingärtner, Fam. Reisinger und Fam. Mau.

Gold:  Weingärtner Peter (50), Weingärtner Petra (14), Bauer Alexander (3), Schmiedel Hans Joachim (3), Limmer Georg (4), Voigt Sören (1), Kahl Thomas (1), Grimme Annika (1), Weber Evi (6), Limmer Robert (1), Kahl Franziska (1), Weber Lilli (6), Dichtl Magdalena (1), Boden Esmeralda (1), Hepp Anouk (2), Samanski Lilly (2), Pohl Josephine (1), Menzel Leonie (2), Emily Kynast (1), Max Riedl (2), Mira Kanzler (1), Reisinger Jacob (1), Reisinger Magdalena (3), Daniela Mau (18),

Silber:  Kahl Felix (1), Hepp Rémy (1), Freis Leon (1), Christoph Mau (1), Reisinger Michael (12), Reisinger Sonja (1)

Bronze:  Boden Luis (5), Klotz Laura (1),

 

CW

Datum 03.11.2018
Abteilung Leichtathletik
Zurück zur Übersicht