OBB Meisterschaft 2017

Vom 26.04. bis zum 14.5.2017 hieß es für die Kegler aus der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding ab zur Bezirksmeisterschaft. Auch dieses Jahr traten wieder viele Kegler in den unterschiedlichsten Disziplinen gegeneinander an, egal ob mit der Mannschaft, im Einzel, als Paarlauf oder sogar mit einem Tandem Start. Heuer fanden die Wettkämpfe für die Mannschaft im Sportpark Markt Schwaben und die restlichen Disziplinen auf der Sportkegelanlage in Attaching bei Freising statt.

Die Damen vom KC Vivimus Pliening holten sich mit fantastischen 1822 Holz den Titel in der Frauen Mannschaftsdisziplin, Silber sicherten sich die Damen vom KC Kirchseeon und auf Rang drei landeten die Mädels vom KC Samstag Markt Schwaben. Natürlich mussten die Herren vom KC Neufinsing 1 noch einen drauf legen in der Männer Mannschaftsdisziplin, mit 1877 Holz reichte es für den Titel. Nur knapp dahinter die Herren vom KC Samstag Markt Schwaben mit 1864 Holz und auf Rang drei der KC Isen. Des Weiteren traten auch wieder viele Mix Mannschaften an, d.h. zwei Frauen und zwei Männer spielen in einer Mannschaft zusammen. Hier holte sich der KC Samstag Markt Schwaben mit 1838 Holz den Titel. Auf den zweiten Rang kam der DJK Darching und dritter wurde der KC Neufinsing 1.

Bei den Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren sicherte sich Michaela Müller (KC Steinhöring) mit 440 Holz den Titel Oberbayerische Meisterin. Nur knapp dahinter Sabine Gruber (KC Samstag Mkt. Schw.) mit 433 Holz und auf den dritten Rang Doreen Ring (KC Kirchseeon) mit 423 Holz. In der Altersklasse Frauen Seniorinnen A von 50 bis 59 Jahre erspielte sich Eva Ropert (KC Neufinsing) den ersten Rang mit 446 Holz. Auf den zweiten Rang landete Angela Hageneder (DJK Darching) mit guten 435 Holz und auf Rang drei Helga Seibold (Steinmeir Mkt. Schw.) mit 409 Holz. Bei den Frauen Seniorinnen B im Alter von 60 bis 69 Jahren holte sich Christa Hoos (DJK Darching) mit 444 Holz den ersten Rang. Rang zwei sicherte sich Brigitte Neubauer (KC Poing) mit 425 Holz und nur knapp dahinter Gudrun Reiser (KC Forstern) mit 418 Holz. Selbst bei den Frauen Seniorinnen C im Alter ab 70 Jahren wurde noch immer gekegelt und Renate Kirschbauer (KC Poing) erspielte sich mit 398 Holz den Meistertitel. Auf den zweiten Rang landete Lotte Hartleitner (KC Egmating) mit 348 Holz und Rang drei sicherte sich Anneliese Hlinka (KC Steinhöring) mit 340 Holz.

Bei den Männern im Einzel gab es auch die vier Altersklassen und bei den 18 bis 49-Jährigen holte sich Anton Hageneder (DJK Darching) den Titel mit fantastischen 478 Holz. Mario Lange (TSV Erding) und Thomas Friedrich (KC Kirchseeon) spielten alle beide 461 Holz, aber durch die besseren Abräumer wurde Lange Vizemeister. Heinrich Stiglmeier (KC Isen) wurde bei den Senioren A mit 458 Holz Oberbayerischer Meister. Nur knapp dahinter auf den zweiten Rang kam Armin Ferfler (KC Egmating) mit 452 Holz und dritter wurde Nikolai Seifert (KC Grafing) mit 447 Holz. In der Altersklasse Senioren B holte sich Gerhard Groß (KC Isen) mit 446 Holz Meistertitel. Auf Rang zwei landete Anton Rogg (TSV Erding) mit 432 Holz und dritter wurde Walter Fischer (KG Moosinning) mit 430 Holz. Auch bei den Senioren C kamen wieder ein paar Starts zu Stande und so holte sich Gerhard Huyer (TSV Erding) mit 445 Holz den Titel. Auf dem zweiten Platz landete Franz Haslinger (KC Kirchseeon) mit 431 Holz und Platz drei ging an Werner Scholl (KC Isen) mit 420 Holz.

Weiter geht es mit den Frauen Paarläufen, Gertraud Bamberg / Dagmar Schroll (KC Poing) spielten zusammen 848 Holz und wurden somit Oberbayerischer Meister. Auf den zweiten Rang kamen Kathrin Kiermaier / Andrea Listle (KC Egmating/Kegelfreunde Ismaning) mit 826 Holz und dritter wurden Eva Ropert / Bettina Käser (KC Neufinsing) mit 820 Holz. Auch bei den Männer Paarläufen waren wieder einige Paare an den Start gegangen und somit holten sich Rolf Schneider / Harry Richter (KC Vivimus Pliening) mit 898 Holz den Meistertitel. Nur mit winzigen 2 Holz weniger landeten Mario Lange / Tobias Empl (TSV Erding) mit 896 Holz auf Rang zwei und Michael Gruber / Horst Schweiger (KC Samstag Mkt. Schw.) mit 877 Holz auf Rang drei. Im Mix Paarlauf holten sich Andrea Listle / Mario Lange (KF Ismaning/TSV Erding) mit 899 Holz den Oberbayerischen Meister. Der zweit und dritt Platzierte spielte 863 Holz aber durch das bessere Abräumer Ergebnis von Birgit Seidinger / Thomas Friedrich (KC Kirchseeon) wurden Kathrin Kiermaier / Siegfried Kiermaier (KC Egmating) auf den dritten Rang verwiesen.

Auch der noch relativ neue Tandem Wettbewerb war dieses Jahr wieder Stark vertreten und so holten sich Christa Hoos / Angela Hageneder (DJK Darching) mit 832 Holz den Titel. Den Vizemeister sicherten sich Anita Holzinger / Eva Ropert (Vivimus Pliening/KC Neufinsing) mit 819 Holz und nur knapp dahinter auf Rang drei Ines Kant / Daniela Töpfer (KC Egmating) mit 817 Holz. Bei den Männer Tandem wurde sogar die 900er Marke durchbrochen und so spielten Tobias Empl / Mario Lange (TSV Erding) für den Meistertitel 906 Holz. Auf den zweiten Rang landeten Wolfgang Kablau / Martin Lutz (KC Poing) mit 898 Holz und Heinrich Stiglmeier / Alexander Bittner (KC Isen) mit 874 Holz auf Rang drei. Auch im Tandem Mixed spielten die Meister Eva Ropert / Egon Brabenetz (KC Neufinsing) sehr gute 911 Holz. Vizemeister wurde Angela Hageneder / Anton Hageneder (DJK Darching) mit 889 Holz und auf Rang drei landeten Daniela Töpfer / Hermann Lechner (KC Egmating/Vivimus Pliening) mit 884 Holz.

Aber auch der Nachwuchs durfte sich mit anderen gleichgesinnten Messen und so holte sich Manuela Müller (KC Steinhöring) den Meistertitel in der Spielklasse Jugend A mit 429 Holz. Auf den zweiten Rang landete Christian Eder (KC Egmating) mit 385 Holz und Tobias Geier (KC Egmating) 379 Holz auf Rang drei. In der Spielklasse Jugend B war leider nur ein Sportler am Start und so spielte Matthias Lutz (KC Poing) 306 Holz und wurde Oberbayerischer Meister.

Nun freuen sich die Sportler auf die nächsten Wettkämpfe denn nicht nur die Podiums Plätze haben sich für die Bayerische Meisterschaften Qualifiziert, sondern auch einige Kegler in den anderen Disziplinen die zum Beispiel unter den Top 10 sind. Die Einzel und Paarlauf Wettbewerbe finden vom 24.6. bis 25.6. in Augsburg statt. Die Mannschaften, Tandem und Jugend dürfen sich dann am 8.7. bis 9.7. in München wieder duellieren.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Datum 14.05.2017
Abteilung Kegeln
Zurück zur Übersicht