2. Runde Bayernpokal

Die TSV Erding Kegler starteten mit einem Sieg in die neue Saison und in den Bayernpokal.  Zu Gast war der SKG Grün-Weiß Hohenberg aus dem oberfränkischen Landkreis Wunsiedel der mit 1723 zu 1691 Holz wieder nach Hause geschickt wurde. Es war auf weiter Strecke ein ausgeglichener und fairer Kampf um den Sieg und das weiterkommen in die 3. Runde des Pokals. Es spielten Tobias Empl 441 Holz, Ralph Klostermaier 423 Holz, Anton Rogg 429 Holz und Mario Lange 430 Holz. In der KW 39 wird dann der nächste Gegner für die 3. Runde des Pokals ausgelost bevor es danach zum Finale nach Attaching bei Freising geht.

Datum 10.09.2019
Abteilung Kegeln
Anhang
Zurück zur Übersicht