Erdinger Eiskunstlauf-Mädchen erfolgreich beim 10. Inntal-Pokal

Erdinger Eiskunstlauf-Mädchen erfolgreich beim 10. Inntal-Pokal. Vier Mädchen der Abteilung Eiskunstlauf des TSV Erding haben am 04. Januar 2014 am 10. Inntal-Pokal teilgenommen. Der Wettbewerb fand im Eisstadion Rosenheim statt und wurde vom SV Pang 1950 e.V. ausgerichtet.

Für die Teilnehmerinnen war es der erste Wettbewerb überhaupt. Sie haben ihn alle sehr erfolgreich absolviert. Franziska Hübl hat in der Gruppe „Elemente 3“ einen 1. Platz errungen, Stefanie Wolf in der Gruppe „Elemente 4“ den 2. Platz, Anali Bomsdorf in der Gruppe „Elemente 4“ den 4. Platz und Antonia Hübl in der Gruppe „Elemente 1“ einen 6. Platz.

Ihr Trainer war mit ihrer Leistung höchst zufrieden. „Alle sind sogar besser gelaufen als im Training“, so Bernard Columberg.

Datum 05.01.2014
Abteilung Eiskunstlauf
Von C. Schönweitz
Zurück zur Übersicht