Mitglieder- Jahresversammlung mit Neuwahlen

Erfreulich reibungslos verlief die Mitglieder-Jahresversammlung der TSV-Boxer am Abend des 15. Mai 2018 im Vereinsheim:
Als routinierter Wahlleiter agierte TSV-Präsident Thomas Zahn schnörkellos:

Als neuer Abteilungsleiter wurde Dzevad Bjelevac einstimmig ins Amt gewählt. Der 58-jährige Architekt ist seit einigen Jahren Trainer der TSV-Faustkämpfer und war zuletzt schon zwei Jahre stellvertretender Abteilungsleiter.
Er löst Andrea Müller ab, die aus beruflichen Gründen nicht mehr die nötige Zeit für ihr Engagement bei den TSV Boxern aufbringen kann.

Fritz Riepl, der bereits seit 1983 die Kasse der Boxer verwaltet, wird dieses Amt auch die nächsten zwei Jahre bekleiden. Schriftführer bleibt Leonhard Kern, der ebenfalls schon seit 1983 in verschiedenen Funktionen in der Abteilungsleitung vertreten ist.

Neu in die Leitung der Abteilung wurde Hakan Ayav als Jugendleiter gewählt.
Bei den Mitgliederversammlungen des Hauptvereins werden die Boxer neben Abteilungsleiter Dzevad Bjelevac weiter von Fritz Riepl und Leonhard Kern als Delegierte vertreten werden.

Zum Abschied, der ihr nicht leicht fiel, wurde Andrea Müller von TSV-Präsident Thomas Zahn mit einer Dankurkunde und von der Versammlung mit kräftigem Applaus bedacht.

Datum 17.05.2018
Abteilung Boxen
Von Leo Kern
Anhang
Zurück zur Übersicht

Dzevad Bjelevac steht nun der Boxabteilung des TSV Erding vor. Als Trainer gibt er bereits seit einigen Jahren in der Trainingshalle den Ton an. Foto: Kern