Boxen

Unser Box-Club blickt auf eine lange Tradition zurück. Am 17. Mai 1947 hieß es auch in Erding: Ring frei! Mitglieder der ersten Stunde waren Willi Greiner, Fritz Pichler, Erwin Zellner, Willi Hippe und sogar Hans Zigarlski, der bei Olympia 1936 die Silbermedaille errang. Weitere Boxbegeisterte schlossen sich schnell dem Club an, der 1957 ein Teil des TSV Erding wurde.

Regional, national und international erfolgreiche Boxer haben ihre Wurzeln in unserem Box-Club und heute wie damals steht die Begeisterung für den Sport an erster Stelle. Wenn auch ihr wie wir eine Begeisterung für den Boxsport habt, dann schaut doch bei uns vorbei!

Infos

Wer?

Jeder ist willkommen.

Wann?

Dienstag 19:30 bis 21:00 Uhr
Donnerstag 19:30 bis 21:00 Uhr

Was?

Boxtraining

Wo?

Turnhalle der Berufsschule Erding

Anfahrt

Abteilungsleitung

1. Abteilungsleiter

E-Mail

Kassierer

E-Mail

Schriftführer

E-Mail

Jugendwart

News

Brannenburg/Erding – Nur elf Tage nachdem Leonhard Kern von der Boxabteilung des TSV Erding in Fürstenfeldbruck für eine achte Amtsperiode als Bezirksjugendwart von Oberbayern im Boxen wiedergewählt wurde, wurde Kern in Brannenburg im Landkreis Rosenheim auch als Sprecher der...

Fürstenfeldbruck/Erding – Beim traditionellen Bezirkstag des BABV-Bezirks Oberbayern am Vormittag des Heilig-Dreikönigstages, der in diesem Jahr erstmals außerhalb der Landeshauptstadt München abgehalten wurde standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung.

 

Fürstenfeldbruck/Erding – Beim traditionellen Bezirkstag des BABV-Bezirks Oberbayern am Vormittag des Heilig-Dreikönigstages, der in diesem Jahr erstmals außerhalb der Landeshauptstadt München abgehalten wurde standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Im Wirtshaus...